Wandern - Wege mit Dimensionen

Mehr als Trend! Lust am Wandern ist ein Phänomen, das im letzten Jahrzehnt breite Schichten der Gesellschafft erfasst hat. Aufgestellte, begeisterte Frauen und Männer jeden alters suchen Naturnähe, wo sie gleich urbanen Nomaden kontinuierlich wechselnde Landschaften durchwandern. Wer geht sieht mehr, erlebt mehr, kann sich austauschen, agiert wacher und lernt neue Regionen kennen. Wandern als Kontrastprogramm zum pflicht- und routinenorientierten Alltag kompensiert Sehnsüchte nach Freiheit, stärkt Psyche und Kondition und unterstützt die soziale Vernetzung.
Ob laut Agenda geplant oder spontan, bei Obertorwandern kannst du dich umfassend informieren,  in jeder Woche zwischen drei verschiedenen Wanderungen auswählen und ohne Anmeldung teilnehmen. Wanderungen bei Obertorwandern orientieren sich nicht am Leistungssport, sondern sind als Ausgleich zum Berufsleben oder als sinnstiftende, strukturgebende Lebensinhalte nach der Pensionierung vorgesehen.

Wanderleiterinnen und Wanderleiter gesucht

Ganzheitlich bewegungsorientiert nach dem Erwerbsleben Während dem Übergang zum nachberuflichen...> mehr
06.03.2019 , Nüesch Christian

Ein vielfältiges Wanderprogramm erwartet Sie

Unsere wöchentlichen Wanderungen richten sich an unternehmensfreudige Menschen ab 50 Jahren. Je nach Lust, Vorliebe und persön- licher Fitness entscheiden Sie sich für die passende Kategorie.

  • Grosse Wanderung: jeweils montags, Wanderzeit 3–4 Stunden
  • Mittlere Wanderung: jeweils montags, Wanderzeit 2–2,5 Stunden
  • Kleine Wanderung: jeweils freitags, Wanderzeit 1–1,5 Stunden (Mai bis Oktober: wöchentlich/ November bis April: 14-täglich)

Auf jeder Wanderung kehren wir für den Mittags- oder Zvierihalt in ein Restaurant ein. Für Fahrtkosten und Konsumation kommt jeder Teilnehmende selber auf. Für Planung, Rekognoszierung und Durchführung wird, abhängig von der Aufwandskategorie, ein Unkostenbeitrag erhoben. Versicherung ist Sache der Mitwandernden.

Eine Anmeldung zu den einzelnen Wanderungen ist nicht erforderlich, Ausnahmen sind in den Programmen erwähnt. Der Treffpunkt ist jeweils im Hauptbahnhof Winterthur/Schalterhalle, den Zeitpunkt entnehmen Sie den Wanderprogrammen.