Massnahmen aufgrund der Ausbreitung des Corona - Virus

Liebe Obertorwanderinnen, liebe Obertorwanderer

Die neusten Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Corona-Virus haben auch unmittelbare Auswirkungen auf die Obertorwanderungen. Wir befinden uns in einer Situation, die stündlich ändert - was aufgrund aller vorliegenden Fakten entschieden wurde kann heute schon wieder Makulatur sein.
Wir haben daher beschlossen, dass ab sofort keine Obertorwanderungen stattfinden.
Die Situation wird laufend analysiert und die Massnahmen entsprechend angepasst.

Wir danken euch für euer Verständnis
Freundliche Grüsse
das Obertorwanderleiter - Team

erstellt: 25.10.2020, überprüft: 1.12.2020

wandern - nachhaltig unterwegs

Keine andere Outdoor-Aktivität verfügt über so viel Gestaltungs- und Erlebnispotential wie das Wandern. Dass ständig mehr Menschen das Wandern entdecken, darf als Emanzipation von der sitzenden Gesellschaft oder individuell, als bewusster Umgang mit körperlichen Ressourcen verstanden werden.
Wer geht sieht mehr, erlebt mehr, kann sich austauschen, agiert wacher und lernt neue Regionen kennen. Wandern als Kontrastprogramm zum pflichtorientierten Alltag kompensiert Sehnsüchte nach Freiheit, stärkt Psyche und Kondition und unterstützt die soziale Vernetzung.

Ob laut Agenda geplant oder spontan, bei obertorwandern.ch kannst du dich umfassend informieren, jede Woche zwischen drei verschiedenen Wanderungen auswählen und ohne Anmeldung teilnehmen. Wanderungen bei Obertorwandern sind nicht am Leistungssport orientiert, sondern als Ausgleich zum Berufsleben oder als sinnstiftende, strukturgebende Lebensinhalte nach der Pensionierung vorgesehen, mehr Informationen.

Nächste Wanderungen